Verkehrsanlagenplanung

Planungsaufgaben für die Straßen- und Schieneninfrastruktur sowie den Flugverkehr sind Leistungen unseres Fachbereiches Verkehrsanlagenplanung. Dabei behandeln wir Fragestellungen des Neubaus ebenso wie die Instandsetzung und Verbesserung bestehender Verkehrsinfrastruktur. Neben der klassischen Planung der Verkehrsanlage, bieten wir auch Leistungen zur Verkehrsführungsplanung sowie Planungen für den ruhenden Verkehr und für den nicht motorisierten Verkehr an. Weiters sind Verkehrsgutachten und lärmtechnische Untersuchungen Teil unsers Portfolios. In Zeiten mit immer höherem Verkehrsaufkommen sind diese Projekte eine spannende Herausforderung für uns. Sie suchen nach einer Lösung? Gemeinsam finden wir diese.

Ausgewählte Projekte

Menschen bei Schimetta

Verkehrsanlagenplanung Projektbesprechung

Unsere Kolleginnen und Kollegen bearbeiten in diesem Fachbereich Projekte, die den Kompetenzen Straße, Schiene und Umfeld zugeordnet sind. Große Baulose für Autobahnen, innerstädtische Verkehrswege sowie Planungen für die Eisenbahn, Straßen- und U-Bahn zählen zu den Tätigkeitsschwerpunkten. Dazu gehören auch die Bearbeitung von Lärmschutz- und Entwässerungsanlagen als Teil einer funktionierenden Verkehrsinfrastruktur. Darüber hinaus ist die Planung für Verkehrsanlagen des Flugverkehrs (airside und landside) ein spannendes Betätigungsfeld für uns. 

Projektphasen

Machbarkeitsstudie
Verkehrsgutachten
Verkehrskonzept
Vorplanung
Einreichplanung Genehmigungen
Ausschreibungsplanung
Ausschreibung (Massen+LV)
Ausführungsplanung
Baubegleitung
Bestandspläne